Archivierter Artikel vom 01.12.2016, 19:35 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Luchse müssen Dreier-Könige stoppen

Am Sonntagabend gegen 20 Uhr dürften die Basketballer des VfL Bad Kreuznach erst einmal froh sein – unabhängig vom Ausgang der Partie in der Zweiten Regionalliga. Denn dann haben sie ihre ungeliebte Auswärtsserie hinter sich. Das Gastspiel beim MTV Kronberg (Beginn 18 Uhr) ist das vierte in Folge und dazu ein besonders schweres, denn die Kronberger führen das Klassement an, haben von zehn Spielen erst zwei verloren.

Lesezeit: 2 Minuten