Plus
Itzehoe

Koblenzer Traum vom Aufstieg ist jäh beendet

Aus und vorbei: Die EPG Baskets Koblenz wurden unsanft aus ihren Träumen vom Durchmarsch in die 2. Basketball-Bundesliga Pro A geholt. Die Rhein-Mosel-Städter kehrten mit hängenden Köpfen und einer 69:82 (32:40)-Niederlage gegen halb vier in der Nacht zum Sonntag aus Schleswig-Holstein zurück. Den Itzehoe Eagles war in der eigenen Lehmwohldhalle nicht beizukommen. Für die Koblenzer ist damit die Premierensaison in der Pro B beendet, Itzehoe rückt in die zweite Gruppenphase der Play-offs vor.

Von Lutz Klattenberg Lesezeit: 3 Minuten