Archivierter Artikel vom 13.02.2020, 14:58 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer sind hoch motiviert

Das Tabellenbild der Basketball-Regionalliga Südwest bietet nach 19 Spieltagen ein kurioses Bild. Die ersten drei Plätze scheinen bei sieben verbleibenden Partien so gut wie vergeben. Karlsruhe führt mit drei Siegen Abstand zu den EPG Baskets Koblenz, die wiederum drei Siege mehr als der drittplatzierte TV Langen aufweisen. Dahinter geht die Angst vor dem Abstieg um.

Von Lutz Klattenberg Lesezeit: 2 Minuten