Archivierter Artikel vom 10.01.2016, 19:38 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer drehen im Schlussviertel auf

Die Conlog Baskets Koblenz sind in der 1. Basketball-Regionalliga Südwest erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Der 92:76 (41:41)-Heimsieg gegen die Gladiators Trier II vor 325 Zuschauern auf der Koblenzer Karthause gestaltete sich aber äußerst mühevoll. Das Schlusslicht bot den Koblenzern lange Paroli, erst in den Schlussminuten setzte sich die Mannschaft von Trainer Marcel Kastor ab.

Lesezeit: 3 Minuten