Archivierter Artikel vom 27.11.2020, 14:36 Uhr
Koblenz

Koblenz freut sich auf das Derby gegen Speyer

Auf der Koblenzer Karthause steigt am heutigen Samstagabend (19.30 Uhr) das Rheinland-Pfalz-Derby in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B Süd: Die EPG Baskets Koblenz empfangen die BIS Baskets Speyer. Zuletzt drohte der Begegnung noch die Absage. Denn Koblenz und Speyer war in der vergangenen Woche der Trainings- und Spielbetrieb untersagt worden, weil das rheinland-pfälzische Ministerium des Innern und für Sport den Profistatus der Klubs infrage gestellt hatte. Doch der Koblenzer Klub klagte und erhielt Recht am Koblenzer Verwaltungsgericht: Die beiden Teams aus der Rhein-Mosel-Stadt und der Domstadt dürfen weiter ohne Einschränkungen in heimischer Halle trainieren und am Spielbetrieb der Pro B teilnehmen.

Lutz Klattenberg, Stefan Lebert Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net