Archivierter Artikel vom 28.02.2020, 15:56 Uhr
Treis-Karden

Kampf um Platz zwei für den TuS Treis-Karden

Nach der Pokalpflicht am Fastnachtswochenende beim Bezirksligisten BBC Linz mit dem Einzug ins Final Four steht für Basketball-Oberligist TuS Treis-Karden nun wieder der Liga-Alltag an – und der führt den TuS am Samstag zum Kampf um Tabellenplatz zwei zu MJC Trier. Los geht es um 20 Uhr. Sollte Treis-Karden danach 20 Punkte auf dem Konto haben, stehen die Chancen gut, am Ende hinter dem noch makellosen und bereits als Meister feststehenden Nieder-Olmern einzulaufen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net