Plus
Coburg/Koblenz

Ersatzgeschwächte Baskets kassieren im Auswärtsspiel beim Basketballclub Coburg eine deutliche Niederlage

Die EPG Baskets Koblenz sind in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B Süd weiter auf der Suche nach Form und Rhythmus. Bei Spitzenreiter BBC Coburg gab es für die Mannschaft von Trainer Danny Rodriguez nichts zu holen. Am Ende stand eine deutliche 72:99 (39:47)-Niederlage. Für die Baskets war es bereits die siebte Pleite aus acht Spielen seit dem Jahresbeginn.

Lutz Klattenberg Lesezeit: 2 Minuten