Koblenz

Dictapanidis freut sich über hohes Tempo

Die EPG Baskets Koblenz haben auch ihr drittes Spiel unter Neu-Trainer Christos Dictapanidis für sich entschieden. Im Verfolgerduell der Basketball-Regionalliga Südwest feierten die Koblenzer gegen den TV Langen einen ungefährdeten 96:67 (51:32)-Heimsieg.

Dennis Smandzich Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net