Archivierter Artikel vom 05.05.2022, 17:44 Uhr
Plus
Koblenz

Der Koblenzer Baskets-Sportvorstand Thomas Klein: „Wir haben Fehler in Zusammensetzung des Kaders gemacht“

Mit der 78:81-Heimniederlage gegen die Giants Düsseldorf ist die zweite Saison der EPG Baskets Koblenz in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B auf schmerzhafte Art und Weise zu Ende gegangen. Der Einzug ins Play-off-Halbfinale war greifbar nah für die Rhein-Mosel-Städter, die sich den Aufstieg in die zweitklassige Pro A als klares Saisonziel gesetzt hatten. Im Gespräch mit unserer Zeitung blickt Baskets-Sportvorstand Thomas Klein zurück.

Von Lutz Klattenberg Lesezeit: 2 Minuten