Archivierter Artikel vom 21.02.2019, 18:12 Uhr
Plus
Koblenz

Bosnjak bleibt Trainer bei den Baskets

Drei Wochen ist es her, als das Schulzentrum auf der Karthause aus allen Nähten platzte. Das Gipfeltreffen der Basketball- Regionalliga Südwest zwischen den Conlog Baskets Koblenz und den BIS Baskets Speyer zog an die 1000 Zuschauer in seinen Bann. Der Ausgang ist bekannt, die Gastgeber unterlagen nach harten Kampf 62:74 und müssen in den verbleibenden Saisonwochen auf gleich zwei Ausrutscher der Domstädter hoffen, um noch Meisterschaftschancen zu haben. Selbst müssen die Hausaufgaben natürlich auch erledigt werden, wie am morgigen Samstag (19.30 Uhr) zu Hause gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Lesezeit: 2 Minuten