Archivierter Artikel vom 16.12.2019, 15:23 Uhr
Horchheim

BBC schließt Jahr mit 58:66 ab

Nach einer Erfolgssträhne (vier Siege in Folge) hat Basketball-Oberligist BBC Horchheim das Jahr mit einer Negativserie abgeschlossen: Das 58:66 (34:30) zu Hause gegen die TVG Baskets Trier war die vierte Niederlage des BBC hintereinander.

Horchheim, das ohne Moritz Bode, Fabian Schmitz und Johannes Wetzelkam auskommen musste, kam schlecht ins Spiel und lag nach dem ersten Viertel mit 17:22 hinten. Im zweiten Viertel lief's besser, der BBC glich aus und lag zur Pause mit 34:30 in Front. Es blieb spannend, die Mannschaft von Trainer Jens Pötz ging mit einem 46:45 in den Schlussabschnitt. „Im letzten Viertel hatten wir leider einen kleinen Einbruch“, sagte Pötz. Seine Mannschaft geriet in Rückstand und konnte der Partie keine Wende mehr geben, zumal die Trierer in der Endphase „noch einige Dreier machten“. vdö

Horchheim: Barnieh (2), Bulut, Jorde, Katheder (22), Knopp, Neuneier, Szafranski (17), Tarzikhan (14), Wangemann (3).