Plus
Saarlouis-Roden/Linz

BBC Linz verpasst den Titel in der Verlängerung

Bewies im letzten Saisonspiel in Saarlouis besonders viel Zug zum gegnerischen Korb und war mit 21 Punkten die beste Linzer Korbschützin: Sophia Esser (am Ball).  Foto: Creativ/Heinz-Werner Lamberz/RZ-Archiv
i
Bewies im letzten Saisonspiel in Saarlouis besonders viel Zug zum gegnerischen Korb und war mit 21 Punkten die beste Linzer Korbschützin: Sophia Esser (am Ball). Foto: Creativ/Heinz-Werner Lamberz/RZ-Archiv
Lesezeit: 2 Minuten

Erst in der Verlängerung haben die Basketballerinnen des BBC Linz den Meistertitel der Oberliga verpasst. Beim bislang punktgleichen Konkurrenten DJK Saarlouis-Roden mussten sich die Linzerinnen nach einem für Oberligaverhältnisse hochklassigen Spiel mit 54:58 (50:50, 28:29) geschlagen geben. Ob der BBC in der kommenden Saison überhaupt ein Frauenteam an den Start schickt, ist derzeit völlig ungewiss.

Die Saarländerinnen erwischten den besseren Start (9:1), doch der BBC kam bis zum Ende des ersten Viertels beim 11:11 zum Ausgleich. Auch in der Folge verlief die Partie auf Augenhöhe. Geprägt von viel Kampf und Defensivarbeit entwickelte sich ein Basketballkrimi auf ansehnlichem Niveau. Im zweiten Viertel führte mal Linz (22:17, ...