Archivierter Artikel vom 07.11.2016, 13:52 Uhr
Plus
Horchheim

BBC Horchheim verliert das Derby am Ende deutlich

Eine Halbzeit lang konnten die Basketballer des BBC Horchheim mit ihrem Gegner Schritt halten, dann musste die Mannschaft von Trainer Jens Pötz abreißen lassen: Im Derby der 2. Regionalliga Südwest-Nord unterlagen die Horchheimer den Conlog Baskets Koblenz II mit 73:101(39:46) und kassierten damit ihre dritte Niederlage in Folge. Für die Gäste von der anderen Rheinseite war es dagegen der fünfte Sieg im sechsten Saisonspiel. „Der Gegner ist kein Maßstab für uns, insofern müssen wir uns über diese Niederlage auch nicht grämen. Dennoch hätten wir gerne besser gespielt. Leider haben wir es nicht geschafft, die nötige Konzentration aufzubringen“, resümierte Pötz.

Lesezeit: 3 Minuten