Archivierter Artikel vom 14.02.2021, 17:10 Uhr
Plus
München

Baskets-Herrlichkeit findet ein jähes Ende – Koblenz geht beim 69:90 bei Bayern München II im Schlussviertel unter

Der Aufwärtstrend der EPG Baskets Koblenz hat in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B nach nur einem Spiel bereits wieder ein jähes Ende gefunden. Die Mannschaft von Trainer Danny Rodriguez unterlag beim FC Bayern München II am Ende deutlich mit 69:90 (34:40). Ausschlaggebend dabei waren eine schwache zweite Halbzeit und ein müdes Schlussviertel, in dem die Baskets mit 11:30 untergingen.

Von Lutz Klattenberg Lesezeit: 2 Minuten