Archivierter Artikel vom 03.10.2016, 19:06 Uhr
Plus
Koblenz

Baskets: Stachel der Enttäuschung sitzt sehr tief

Der Stachel der Enttäuschung saß bei Marcel Kastor tief. „Das ist natürlich eine ganz bittere Niederlage. Wir haben uns zu viele Fehler erlaubt und es nicht geschafft, den Deckel drauf zu machen“, schüttelte der Trainer der Conlog Baskets Koblenz ungläubig mit dem Kopf. Im Heimspiel der 1. Basketball-Regionalliga Südwest gab seine Mannschaft in den Schlussminuten einen schon sicher geglaubten Sieg noch aus den Händen. Das 77:83 (43:35) gegen den TV Langen war für die ambitionierten Baskets bereits die zweite Niederlage im dritten Saisonspiel.

Lesezeit: 2 Minuten