Archivierter Artikel vom 09.12.2020, 17:02 Uhr
Gießen

Baskets Koblenz sind zurück in der Erfolgsspur: Rhein-Mosel-Städter gewinnen Nachholspiel bei Gießen 46ers Rackelos

Am Ende war es die individuelle Klasse von Flügelspieler Jacob Mampuya, die den EPG Baskets Koblenz einen knappen 82:80 (41:36)-Erfolg im Nachholspiel bei den Gießen 46ers Rackelos in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B Süd rettete. Mampuya erzielte die letzten acht Punkte der Baskets. Darunter fällt auch der entscheidende Dreipunktewurf 33 Sekunden vor Spielende. Glück benötigten die Rhein-Mosel-Städter, denn die Lahnstädter hatten in der Schlusssekunde gleich zweimal die Möglichkeit, eine Partie auf Augenhöhe auszugleichen.

Lutz Klattenberg Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net