Plus
Koblenz

Baskets Koblenz sind gerüstet für die Play-off-Runde um den Aufstieg in die zweithöchste deutsche Spielklasse: Zum Auftakt treten die Rhein-Mosel-Städter bei den Gießen 46ers Rackelos an

Basketball in der zweithöchsten deutschen Spielklasse gab es am Deutschen Eck lange nicht mehr. Um genau zu sein, seit der Saison 1998/1999. Nach dem zweiten Spieltag zog die damalige BG Koblenz ihre Mannschaft nach zweijähriger Ligazugehörigkeit aus dem Spielbetrieb zurück. Nun planen die EPG Baskets Koblenz die Rückkehr in die Zweitklassigkeit. Am heutigen Donnerstagabend (20 Uhr) beginnt für die Mannschaft von Trainer Danny Rodriguez bei den Gießen 46ers Rackelos die Play-off-Runde der 2. Bundesliga Pro B um den Aufstieg in die Pro A.

Von Lutz Klattenberg Lesezeit: 3 Minuten