Archivierter Artikel vom 14.01.2021, 16:50 Uhr
Plus
Koblenz

Baskets: Ausfälle und schlechte Erinnerungen – Im ersten Heimspiel des Jahres wollen die Koblenzer Revanche nehmen

Wiedergutmachung in zweifacher Hinsicht ist bei den EPG Baskets Koblenz angesagt. Am Sonntagabend (18 Uhr) erwartet die Mannschaft von Trainer Danny Rodriguez die TSV Oberhaching Tropics in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B Süd auf der Koblenzer Karthause. Rehabilitieren möchten sich die Baskets dabei zum einen für die im Hinspiel erlittene, damalige erste Saisonniederlage. Zum anderen auch für den misslungenen Jahresauftakt vor Wochenfrist bei den Wizards in Karlsruhe. Mit Sicherheit ist dieses Vorhaben kein leichtes Unterfangen, denn die Baskets haben derzeit einige Verletzungssorgen. Das Ausfallen von drei Stammkräften müssen die Koblenzer verkraften.

Lutz Klattenberg Lesezeit: 3 Minuten