Archivierter Artikel vom 11.02.2016, 16:43 Uhr
Plus
Lutzerath

Basketball-Landesliga der Frauen: SSG Lutzerath ist am Wochenende doppelt gefordert

Lutzerath. Nach den harten und stürmischen Karnevalstagen mit dem Einsatz im Umzug am Sonntag geht es für die Lutzerather Landesliga-Basketballerinnen (schwarze Trikots) am Wochenende wieder sportlich zur Sache – und das gleich doppelt in eigener Halle. Aber es müssten machbare Aufgaben sein. Am heutigen Freitagabend (19 Uhr) kommt das noch sieglose Schlusslicht TVG Baskets Trier zum Tabellenführer und am Sonntag um 16 Uhr schließt sich mit dem Trimmelter SV der Drittletzte an. Sportlich gesehen dürften diese Gegner keine Stolpersteine für die Lutzerather Korbjägerinnen auf dem Weg zur Meisterschaft in der Landesliga Nord sein. alb Foto: Alfons Benz