Archivierter Artikel vom 06.04.2018, 14:56 Uhr
Treis-Karden

Basketball: Betz hört auf, Klär wird sein Nachfolger in Treis-Karden

Dass Marek Betz nicht mehr Trainer der Basketballer des TuS Treis-Karden bleiben würde nach dem Abstieg aus der Oberliga in die Landesliga, war immer zwischen den Zeilen zu lesen, nun ist es auch formell so und auch ein Nachfolger ist bereits gefunden: Der bisherige Spieler Paul Klär (Zweiter von links) übernimmt als Spielertrainer die erste Mannschaft des TuS. Darüber freuen sich (von links) Basketball-Abteilungsleiter Thomas Lippe, TuS-Vorsitzender Dirk Mandernach und Sebastian Hock (Vorsitzender Förderverein Basketball).

„Marek hat uns im Gespräch gesagt, dass er eine Pause braucht und er erst einmal nichts mit Basketball macht. Das war alles sehr offen, fair und freundschaftlich. Im Prinzip war es Formsache, dass er aufhören wird, aber es musste dann ausgesprochen werden. Paul konnte sich vorstellen, das Traineramt zu übernehmen, mit ihm haben wir nun den Grundstein gelegt“, erklärt Lippe. mb