Archivierter Artikel vom 12.02.2017, 15:54 Uhr
Plus
Koblenz

600 Fans sehen Sieg der Baskets gegen den Primus

Die Conlog Baskets Koblenz haben in der 1. Basketball-Regionalliga Südwest ein Ausrufezeichen setzen können und Spitzenreiter wiha Panthers Schwenningen ein deutliche 79:61 (46:35)- Niederlage zugefügt. Vor der tollen Kulisse von 600 Zuschauern, darunter rund 90 Schlachtenbummler aus dem Schwarzwald, boten sich die Teams einen harten Kampf und eine Partie auf höchstem Regionalliganiveau. Schwenningen verbleibt auch nach der dritten Saisonniederlage auf dem ersten Platz und hat weiter einen komfortablen Vorsprung, die Baskets haben durch den Erfolg weiter den zweiten Rang in Reichweite.

Lesezeit: 3 Minuten