Plus

Nachschlag von Olaf Paare über einen tristen Silvestertag

Was bitte schön machen wir Hobbysportler im Jahr 2020 an Silvester?

Lesezeit: 1 Minute
Über viele Jahre war der Zeitplan dank der Silvesterläufe enger getaktet als ein Arbeitstag: Aufstehen um 6.30 Uhr, leichtes Frühstück, Anziehen von mehreren Schichten Funktionswäsche, Abfahrt auf den Kuhberg. Start um 9.45 Uhr zum ersten Silvesterlauf. Nach dem Zieleinlauf eine schnelle Tasse Tee und eine halbe Banane. Umkleiden am Auto. ...