Plus
Nachspielzeit

Hallenfußball im Kreis Birkenfeld ist kein Auslaufmodell: Turniere sind Orte der Begegnung

Keine Kreismeisterschaft, keine offiziellen Titelkämpfe in der Verbandsgemeinde Birkenfeld, keine Meisterschaft der Verbandsgemeinde Baumholder, Absagen von Vereinen, manche Spieler hatten keine Lust. Der Hallenfußball im Kreis Birkenfeld schien noch um die Weihnachtszeit ein Auslaufmodell zu sein. Doch zwei Turniere zu Jahresbeginn haben gereicht, um festzuhalten, dass Hallenfußball gerade bei uns in der Region eine schöne Zukunft hat.

Lesezeit: 2 Minuten
Schon die Meisterschaft der Verbandsgemeinde Herrstein/Rhaunen ließ das erahnen. Fußballerisch war das Turnier sicher keine Offenbarung. Das Publikum strömte trotzdem. An den beiden Vorrundentagen und während der Endrunde waren die Hallen in Rhaunen und Niederwörresbach proppenvoll. Blau-Weiß Idar-Oberstein und Spvgg Nahbollenbach machen allerbeste Werbung Und dann kam die Idar-Obersteiner Meisterschaft. 550 Zuschauer ...