Plus
Kaiserslautern

Trotz 2:0-Führung und langer Überzahl: SG Meisenheim verliert Punkte und Torschütze Maurer

Lesezeit: 1 Minute

Ein Gegentor warf die SG Meisenheim/Desloch/Lauschied im Landesliga-Spiel beim VfR Kaiserslautern aus der Bahn. Am Ende unterlagen die Fußballer vom Glan trotz 2:0-Führung und langer Überzahl mit 2:5 (2:1).

„Bis zum 2:1 haben wir sehr gut gespielt, starke Offensivaktionen gezeigt. Dann fällt das Gegentor, und wir hören auf, Fußball zu spielen“, berichtete SGM-Trainer Jens Bohr. Den folgenden Vortrag seines Teams charakterisierte er so: „Wir waren unkonzentriert, sind nicht mehr in die Zweikämpfe gekommen und hatten keine Ordnung mehr. Ich ...