Plus
Baumholder

Gravius fängt sich beim Debüt Anstoß-Tor ein

Spektakel in Baumholder: Der gastgebende VfR hat die SG Meisenheim/Desloch/ Jeckenbach in der Fußball-Verbandsliga in einem unterhaltsamen, aber auch von zahlreichen individuellen Fehlern geprägten Spiel mit 6:4 (4:1) geschlagen. Für die Hausherren ist der Dreier gleichbedeutend mit dem vierten Tabellenplatz, die Gäste unterdessen stehen mit nur zwei Zählern auf dem letzten Rang.

Von Sina Ternis
Lesezeit: 3 Minuten
Die Partie bot für beide Übungsleiter zahlreiche Punkte, an denen sie in den kommenden Wochen ansetzen können. Vor allem in der Defensivarbeit. „Wobei das bei individuellen Fehlern schon schwierig ist“, sagte SGM-Coach Tobias Lautz. Mit dem Spiel nach vorne war er nicht einmal unzufrieden, musste er auch nicht sein. Denn ...