Plus
Simmertal

Eintracht hat in Derby-Wochen an Qualität zugelegt – Nun zum VfL Simmertal

Von Olaf Paare
Thorsten Effgen
Thorsten Effgen Foto: Klaus Castor/Archiv

Als der Aufstieg in die Landesliga feststand, freuten sich die Fußballer des VfL Simmertal auf 30 Festtage in der neuen Liga. Doch eine Partie war direkt zu etwas Besonderem erklärt worden – das Gastspiel von Traditionsklub SG Eintracht Bad Kreuznach. Nun, am Simmertaler Kerbe-Wochenende, ist es so weit, am Samstag um 16.30 Uhr gastiert die Eintracht auf dem Flachsberg.

Lesezeit: 2 Minuten
„So nahe beisammen waren die Vereine im Ligensystem noch nie“, erläutert Ufuk Aliakar, der Trainer der Simmertaler, den Reiz des Spiels. Er setzt darauf, dass am Samstag noch einmal eine Atmosphäre entsteht wie beim Aufstiegsspiel gegen die SG Knopp: „Da haben wir alles reingelegt. Das lässt sich nicht über eine ...