Plus
Baumholder

Einen Punkt würde Schnell unterschreiben

Lesezeit: 2 Minuten

Sascha Schnell, der neue Trainer des VfR Baumholder, redet nicht lange um den heißem Brei herum: „Verlieren darf man so ein Spiel eigentlich nicht.“ Dieses Spiel, von dem Schnell spricht, ist die Auswärtsbegegnung des VfR Baumholder in der Fußball-Landesliga bei Aufsteiger TSC Zweibrücken am Sonntag, um 15 Uhr.

Baumholder. Sascha Schnell, der neue Trainer des VfR Baumholder, redet nicht lange um den heißem Brei herum: "Verlieren darf man so ein Spiel eigentlich nicht." Dieses Spiel, von dem Schnell spricht, ist die Auswärtsbegegnung des VfR Baumholder in der Fußball-Landesliga bei Aufsteiger TSC Zweibrücken am Sonntag, um 15 Uhr. Die Saison ...