Plus
Kreis Birkenfeld

SV Gimbweiler und SV Stipshausen: Zwei Spitzenreiter verlieren erstmals

Das war der Spieltag der Premieren in den Birkenfelder Fußball-C-Klassen. Die Spitzenreiter SV Stipshausen (Staffel 1) und SV Gimbweiler (Staffel 2) kassierten ihre ersten Punktverluste in dieser Saison. Für die Gimbweilerer bedeutete das 2:4 gegen die SG Niederhambach/Schwollen II nach elf Siegen die erste Niederlage. Zunächst lief alles nach Plan, die Gimbweilerer führten schnell mit 2:0, gerieten dann jedoch vom Erfolgsweg ab. Auch die Stipshausener lagen bei der SG Perlbachtal II vorne, standen am Ende aber mit leeren Händen da. Auffällig: Die Niederhambacher Treffer erzielten in Christoph Biehl und Matthias Ritter Spieler, die schon höherklassig unterwegs waren. Das gilt auch für Mathias Währisch, der für die Spvgg Hochwald II traf. Die Spvgg punktete erstmals – noch eine Premiere. Die Spiele in der Übersicht:

Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 28.11.2022, 18:36 Uhr