Plus
Langenlonsheim/Koblenz

Wunderlich arbeitet am Rheinlandliga-Aufstieg

Thomas Wunderlich aus Langenlonsheim engagiert sich in einem neuen Fußball-Projekt. Er ist gemeinsam mit dem Koblenzer Unternehmer Remo Rashica einer der Köpfe des aufstrebenden Fußball-Bezirksligisten FC Cosmos Koblenz. Die beiden weilten unlängst sogar gemeinsam auf dem Balkan, besuchten ein U21-Länderspiel in Pristina und schauten beim EM-Play-off-Spiel Serbien gegen Schottland vorbei. Der Gedankenaustausch während der Tour war aber genauso wichtig wie die Beobachtungen.

Lesezeit: 2 Minuten
Die Arbeitsaufteilung ist klar: Trainer Wunderlich soll für die sportliche Entwicklung sorgen, Rashica kümmert sich um die finanziellen Rahmenbedingungen. Dabei tritt der Restaurantbesitzer nicht nur als Geldgeber auf, sondern kümmert sich auch um die Infrastruktur und persönliche Belange der Spieler. So erfolgte dank der guten Beziehungen Rashicas der Umzug auf ...