Plus
Region Nahe

Mit Handball und Volleyball zu alter Stärke

Seit dieser Woche ist es offiziell. Burak Ersoy wird die SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth in Zukunft gemeinsam mit Paul Garlinski betreuen – wir berichteten. In den vergangenen Wochen war Ersoy als Interimstrainer für den zurückgetretenen Coach Werner Lamneck eingesprungen. Am abgelaufenen Spieltag feierte der Fußball-Bezirksligist seinen zweiten Sieg unter Ersoy, gewann mit 3:2 beim SV Türkgücü Ippesheim. „Das war kein Zufall. Die Einstellung hat gepasst“, erklärt der Schmittweilerer Trainer, der mit seiner persönlichen Bilanz – aus sechs Spielen gab es sieben Punkte – alles in allem einverstanden ist: „Wichtig war das erste Spiel gegen den TSV Langenlonsheim/Laubenheim, in dem wir einen Punkt geholt haben. Wir haben noch zwei Partien bis zur Winterpause. Aus diesen möchte ich mindestens vier Zähler holen.“

Lesezeit: 3 Minuten
Nach dem Trainerwechsel in der laufenden Saison war es eine große Aufgabe für Ersoy, die Mannschaft wieder auf Kurs zu bringen. Vor seinem Amtsantritt hatte es schließlich zwei heftige Niederlagen gegen den VfL Weierbach (2:8) und in Winterbach (2:7) gesetzt. „Ich habe viel mit den Spielern gesprochen“, sagt Ersoy, der ...