Plus
Kreis Birkenfeld

Unnertaler schalten nach starkem Start in den Weihnachtsmodus

Der TuS Niederbrombach ist neuer Spitzenreiter der Fußball-B-Klasse Birkenfeld 2. Die Niederbrombacher mühten sich gegen starke Achtelsbacher zu einem 2:1-Sieg. Die Niederbrombacher profitierten allerdings auch vom Ausfall des Spitzenspiels zwischen der SG Idar-Oberstein/Algenrodt und dem SV Heimbach. Das Spiel wurde abgesetzt, da der Rasenplatz am Hammersteiner Meerhafen unbespielbar war. SG-Trainer Timo Conradt: „Es ist schade, dass wir nicht spielen konnten, aber da war echt nichts zu machen.“

Von Björn Peters
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 27.11.2022, 21:58 Uhr