Hackenheim

Kontinuität beim TuS Hackenheim: Ristow und Karch bleiben

Von Olaf Paare

Der TuS Hackenheim setzt auf Kontinuität in der Trainerfrage. Nach Niklas Schneider und Tim Hulsey für die erste Mannschaft haben die Hackenheimer nun auch die Zusammenarbeit mit Marian Ristow und Niklas Karch als Coaches der zweiten Fußball-Vertretung bis Sommer 2023 ausgeweitet.

„Die beiden arbeiten sehr erfolgreich, deshalb freuen wir uns, mit diesem bewährten Team in die neue Runde zu gehen“, sagt TuS-Abteilungsleiter Klaus Rehbein. Die Hackenheimer Reserve hat als Zweiter der Aufstiegsrunde der B-Klasse Bad Kreuznach 1 noch Chancen auf den Sprung in die A-Klasse.