Plus
Monzingen

Maurer spricht sich für frühen Saisonstart aus

Die SG Monzingen/Meddersheim reagiert gelassen auf die Ankündigung, dass der eigentlich als Kotrainer eingeplante Tobias Beltz bei Fußball-Verbandsligist SG Eintracht Bad Kreuznach als Kotrainer einsteigt. „Sein Pass bleibt ja bei uns, sodass er weiter für uns spielen wird, auch wenn das nicht jeden Sonntag der Fall sein wird“, sagt Daniel Maurer, der zusammen mit Manuel Blatz die Sportliche Leitung des A-Klassen-Klubs bildet. Maurer ergänzt: „Zudem war immer klar kommuniziert, dass Tobias Trainer-Ambitionen hegt, ein gutes Angebot annehmen wird und wir ihm dann keine Steine in den Weg legen werden.

Lesezeit: 1 Minute
Und wenn die Eintracht lockt, ist es doch klar, dass ein so guter Mann wie Tobi das macht.“ Eintracht-Coach Thomas Schwarz weiß das Entgegenkommen der SGM zu schätzen: „Mein großer Dank geht an die Monzinger, die den Wechsel ermöglicht haben.“ Den Posten des Kotrainers wird der A-Klassen-Klub nicht neu besetzen. ...