Plus
Buhlenberg

Giuseppe Coco kommt für Alexis Currier: Trainer des SV Buhlenberg gibt nach zehn Jahren sein Amt ab

img_6131
Alexis Currier gibt nach einem Jahrzehnt sein Amt als Spielertrainer des SV Buhlenberg auf. Foto: Joachim Hähn
Lesezeit: 3 Minuten

Der SV Buhlenberg wird mit einem neuen Trainergespann in die kommende Saison gehen. Alexis Currier hört auf. Giuseppe Coco übernimmt und wird den Fußball-A-Klässler zusammen mit Kevin Conde coachen. Das sorgt natürlich auch für Veränderungen beim SV Heimbach.

Nach zehn Jahren als Spielertrainer des SV Buhlenberg hat sich Alexis Currier dazu entschlossen, sein Amt niederzulegen. „Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber mit Familie, Beruf und Fußball hatte ich zu viel auf dem Schirm“, erklärt er und ergänzt: „Gefühlt bin ich von sieben Tagen sechs auf dem ...