Plus
Kreis Birkenfeld

Daniel Scholz freut sich auf das Auswärtsspiel zu Hause – Soitzenspiel beim ASV Langweiler

Für Daniel Scholz ist der dritte A-Klasse-Spieltag zweifellos keiner wie jeder andere, schließlich führt er ihn als Trainer des SV Mittelreidenbach am Sonntag, 15 Uhr, zu seinem Leib- und Magen-Verein – zum SV Oberhausen. Scholz war dort Vorsitzender und ist nach wie vor dessen Jugendleiter.

Lesezeit: 4 Minuten
Eigentlich hat Daniel Scholz am Sonntag ja ein Heimspiel, schließlich wohnt er in Oberhausen, war für den dortigen SV als Spieler aktiv und ist bis heute als ehrenamtlicher Funktionär des Vereins tätig. Aber er ist seit dieser Saison eben auch Trainer des SV Mittelreidenbach – und so erlebt Scholz die ...