Plus
Kreis Birkenfeld

Axel Rolland gibt den Vorsitz im Fußballkreis Birkenfeld ab – Designierter Nachfolger kommt vom TV Hettenrodt

Axel Rolland wird nur noch knapp ein Vierteljahr lang das Amt des Vorsitzenden des Fußballkreises Birkenfeld ausüben. Das offenbarte er bei der Vereinsvertreterversammlung in der Vereinsgaststätte des TuS Tiefenstein. Einen designierten Nachfolger gibt es auch schon.

Von Stefan Götz
Lesezeit: 3 Minuten
In einem kurzen Rückblick auf die bisherige Saison fiel positiv auf, dass in der Hälfte der Staffeln die Tabellenführer auch in der Fair-Play-Tabelle ganz oben stehen. Auch bei den Roten Karten wurde ein deutlicher Rückgang verzeichnet, was der Kreisvorsitzende auf die neu eingeführte Zehn-Minuten-Zeitstrafe zurückführte. Rolland will Vize-Präsident des SWFV werden Danach ...