Plus
Kreis Birkenfeld

A-Klasse: SC Birkenfeld sucht nach Stabilität in der Defensive

Trotz der 1:4-Heimniederlage gegen den SC Kirn-Sulzbach am Sonntag hat der SC Birkenfeld noch die beste Ausgangsposition aller Mannschaften in der Fußball-A-Klasse. Geht man davon aus, dass die Birkenfelder an Ostern ihr Nachholspiel bei der Spvgg Hochwald, dem Vorletzten, gewinnen, wären sie Stand jetzt Tabellenführer. Doch zunächst muss der SCB noch hohe Hürden überspringen. Am Sonntag, 15 Uhr, wartet schon das Spitzenspiel in Stipshausen gegen die SG Idarwald. Als Zweiter und Dritter sind die Kontrahenten punktgleich, doch die Gastgeber haben bereits eine Partie mehr ausgetragen.

Lesezeit: 3 Minuten
Helge Dietze sprüht nicht gerade vor Zuversicht – sowohl im Blick auf den nächsten Gegner, als auch auf die Restsaison. „Wir hatten eine sehr gute Vorrunde“, sagt der SCB-(Spieler-)Trainer. „Grundlage dafür war, dass wir körperlich in einem sehr starken Zustand waren. Diese Basis fehlt uns jetzt.“ Die Vorbereitung der Birkenfelder ...