Plus
Blankenrath

Kreispokal Mosel: SV Blankenrath zieht dank Drei-Tore-Mann Dick ins Halbfinale ein

Lesezeit: 1 Minute

Dem SV Blankenrath (Kreisliga A Staffel 7) ist der Einzug ins Halbfinale des Fußball-Kreispokals Mosel gelungen, der gleichzeitig zu der Teilnahme am Rheinlandpokal in der kommenden Spielzeit berechtigt. Die Mannschaft von Felix Fuchs gewann ihr Heimspiel gegen den SV Niederemmel (A Staffel 8) mit 4:3 (1:1) und lieferte sich dabei einen munteren Schlagabtausch mit den Gästen.

„Es ging ständig hin und her, mit viel Kampf, mit vielen Freistößen und mit vielen Torchancen“, so Fuchs. Die Gastgeber verwerteten vier ihrer Möglichkeiten, drei davon durch Philipp Dick, die Gäste trafen dreimal, immer in Person von Maximilian Schäfer. Dem hatte es die Blankenrather Defensive allerdings auch zweimal viel zu ...