Plus
Bad Kreuznach

Klassiker Eintracht gegen Hassia: Zwischen Tradition und Realität

Von Olaf Paare
Thorsten Effgen
Thorsten Effgen Foto: Klaus Castor/Archiv

Das Spiel elektrisiert, keine Frage. Die Partie Eintracht Bad Kreuznach gegen Hassia Bingen bedient im regionalen Fußball die Sehnsucht nach Tradition, nach guten, alten Zeiten. „Das ist ein absolutes Highlight-Spiel, die ganze Stadt spricht von der Partie. Im Moebus-Stadion wird die Hölle los sein“, sagt Thorsten Effgen mit Blick auf das Duell der vierten Verbandspokalrunde, das wegen des fehlenden Flutlichts im Moebus-Stadion am Mittwoch bereits um 18 Uhr angepfiffen wird.

Lesezeit: 2 Minuten
„Zwei große Namen treffen da aufeinander, auch wenn der sportliche Glanz etwas verblasst ist“, sagt auch Christian Klöckner, der Trainer der Binger, und verweist auf die vielen Kontakte untereinander und die zahlreichen Spieler, die schon beim jeweiligen Gegner am Ball waren. Bei den Bingern gilt das zuvorderst für Fabien Spreitzer, ...