Plus
Idar-Oberstein

BSV verteilt die nächste Pokal-Klatsche – TuS Hoppstädten geht im „Daal“ 1:6 unter.

Bezirksligisten haben in Kirchenbollenbach einfach keine Chance. Nach dem SV Niederwörresbach, dem FC Brücken und Blau Weiß Idar-Oberstein musste auch der TuS Hoppstädten im Verbandspokal bei A-Klässler Bollenbacher SV kapitulieren und trat mit einer 1:6-Packung im Gepäck die Heimfahrt an. Der BSV steht nun in der Runde der besten 32 Vereine des Südwestdeutschen Fußballverbands und darf auf ein attraktives Los hoffen.

Von Sascha Nicolay
Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 15.09.2022, 15:03 Uhr