Plus
Koblenz

Während Karbach jubelt, hadert die TuS: Die Koblenzer verloren im Derby mit 0:2

Die allerletzten Zweifel sind rechnerisch beseitigt, nach dem 2:0 (1:0) im Derby der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar bei der TuS Koblenz steht der FC Karbach zwei Spiele vor Abschluss der Play-offs im Norden nun fix in der Meisterrunde, die im März ihren Spielbetrieb aufnehmen wird.

Von Bodo Heinemann
Lesezeit: 4 Minuten
Archivierter Artikel vom 28.11.2021, 15:02 Uhr