Plus
Emmelshausen

Völklingen ist besser, aber TSV macht die Tore

„Hauptsache gewonnen.“ Das war die erste Reaktion von Julian Feit, Coach des TSV Emmelshausen, nach dem ersten Sieg in der Abstiegsrunde der Fußball-Oberliga. Und diese Reaktion nach dem 2:0 (1:0) über den SV Röchling Völklingen sagte einiges über die Partie aus.

Von Sina Ternis
Lesezeit: 2 Minuten
Zum einen war sie Zeugnis der Erleichterung, denn mit dem Dreier gegen einen direkten Konkurrenten in der unteren Tabellenhälfte ist der TSV zumindest auf Tuchfühlung mit den Nichtabstiegsplätzen gegangen, hat aktuell noch fünf Punkte Rückstand auf den Fünftplatzierten Elversberg II. Zum anderen machte sie aber auch unterschwellig deutlich, wie das ...