Plus
Bingen

TuS-Serie hält dank des nötigen Quäntchen Glücks

Die Serie der TuS Koblenz hält. Mit nunmehr zehn Punkten aus den vergangenen vier Spielen konnte sich die Mannschaft von TuS-Trainer Anel Dzaka aus der Gefahrenregion der Fußball-Oberliga herausziehen. Beim 3:1 (2:0)-Sieg in Bingen kam den Koblenzern allerdings das Schiedsrichterteam um Matthias Edrich (Bliesen) zu Hilfe.

Lesezeit: 2 Minuten
Umgekehrt erwischte es die Hassia nach der Hand-Vorbereitung zum 1:2-Endstand bei Rot-Weiß Koblenz in der Vorwoche bereits zum zweiten Mal mit einer falschen Entscheidung der Unparteiischen.Die TuS war am Hessenhaus zu Beginn aktiver, ohne sich allerdings Torchancen herausspielen zu können. Bis zur 13. Minute. Da verpasste es Bingens Dominik Kranz, ...