Plus
Mülheim-Kärlich/Koblenz

TuS Koblenz erwartet Topfavorit Worms,SG Mülheim-Kärlich Tabellenführer Pfeddersheim

Bühne frei für die entscheidende Phase: An diesem Wochenende starten die Auf- und Abstiegsrunden der Fußball-Oberliga. Für die SG 2000 Mülheim-Kärlich geht es in der Abstiegsrunde darum, die gute Ausgangslage zu nutzen und dem Ligaverbleib näherzukommen. Bei TuS Koblenz überwiegt in der Aufstiegsrunde die Vorfreude, sich mit Topfavorit Worms messen zu dürfen.

Von Matthias Schlenger
Lesezeit: 2 Minuten
Trainer Stahl will mit der TuS keinesfalls Letzter bleiben Lust, Energie, klare Gedanken – das fordert TuS-Trainer Michael Stahl von seinen Akteuren, wenn es am Sonntag ab 14 Uhr im Stadion Oberwerth gegen die Wormatia Worms geht. „Fußballerisch eine Top-Qualität“, lobt Stahl, der die Wormatia dieses Jahr zwei Mal schon unter ...