Plus
Engers

Sören Klappert trifft und verschießt Foulelfmeter – FV Engers besiegt FK Pirmasens mit 1:0

Von Ludwig Velten
Hasan Kesikci (von rechts) und Sören Klappert vergaben für den FV Engers einige große Torchancen. Klappert erzielte das spielentscheidende Tor (71.) und schoss einen Strafstoß jedoch am Pirmasenser Tor vorbei (87.).  Foto: Jörg Niebergall
Hasan Kesikci (von rechts) und Sören Klappert vergaben für den FV Engers einige große Torchancen. Klappert erzielte das spielentscheidende Tor (71.) und schoss einen Strafstoß jedoch am Pirmasenser Tor vorbei (87.). Foto: Jörg Niebergall
Lesezeit: 2 Minuten

Der Engerser Trainer Sascha Watzlawik hat sein Wort gehalten. „Wir wollen endlich wieder ein großes Team aus der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar schlagen“, hatte Watzlawik im Vorfeld der Partie des FV Engers gegen den FK Pirmasens versprochen. Am Samstagnachmittag gelang dem FVE gegen den FKP durch ein Tor von Sören Klappert ein verdienter 1:0 (0:0)-Sieg.

Es war über 90 Minuten trotz hochsommerlichen Temperaturen ein gutes Oberligaspiel. „Wir haben 70 Minuten lang das Spiel bestimmt“, sah der Pirmasenser Trainer Martin Gries allerdings eine deutliche Überlegenheit seiner Elf. „Das kann ich so nicht unterschreiben. Im ersten Abschnitt war es eine ausgeglichene Partie mit den besseren Chancen für ...