Koblenz

RW Koblenz bereitet sich auf Knaller im DFB-Pokal vor: Erstes Testspiel steigt in Boppard

Von René Weiss

Seit einer Woche bereitet sich der FC Rot-Weiss Koblenz auf die Saison 2023/24 in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und den Höhepunkt im DFB-Pokal vor.

Lesezeit: 1 Minute

Das Erstrundenspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern wurde durch den Deutschen Fußball-Bund inzwischen zeitgenau terminiert und auf Sonntag, 13. August, 15.30 Uhr, im Stadion Oberwerth angesetzt.

Zuvor absolviert die „Elf vom Deutschen Eck“ (Stand jetzt) vier Testspiele, außerdem nehmen die Rot-Weißen am 7. und 8. Juli am „Insel-Cup“, dem Vorbereitungsturnier des SV Niederwerth, teil. Den Auftakt macht die Mannschaft bereits am heutigen Freitagabend um 19 Uhr mit einem Test beim SSV Boppard.

Die Testspiele im Überblick:

30. Juni, 19 Uhr: SSV Boppard – FC Rot-Weiss Koblenz

7. Juli, 17 Uhr: FC Urbar – Koblenz, 19 Uhr: SG 2000 Mülheim-Kärlich – Koblenz (Insel-Cup in Niederwerth)

8. Juli: Platzierungsspiel beim Insel-Cup in Niederwerth

11. Juli, 19.30 Uhr: Koblenz – SG 99 Andernach (in Boppard)

18. Juli, 19.30 Uhr: FC Germania Metternich – Koblenz

22. Juli, 18 Uhr: FC Bayern Alzenau – Koblenz