Waldalgesheim

Rosenbaum verlängert

Die Kaderkonsolidierung beim Fußball-Oberligisten SV Alemannia Waldalgesheim setzt sich fort. Auch Nik Rosenbaum hat seinen Vertrag um ein Jahr bis zum Sommer 2022 verlängert.

„Das ist eine richtig gute Nachricht für uns, schließlich ist Nik unser Mittelfeldmotor, das Herzstück unseres Spiels“, lobt Tim Thron, der Sportliche Leiter, den 22-Jährigen, der 2018 aus der A-Jugend des Bundesligisten FSV Mainz 05 an die Waldstraße gewechselt war und seitdem unumstrittener Stammspieler ist. olp