Plus
Diefflen

Karbach: Zwei Eigentore beim 0:3 in Diefflen

Von Frank Faber
Karbach: Zwei Eigentore beim 0:3 in Diefflen Foto: FCK
Lesezeit: 3 Minuten

Beim ersten Auftritt in der Oberliga-Meisterrunde sahen die Fußballer des FC Karbach wie Lehrlinge aus. Völlig verdient unterlag das Team von Trainer Maximilian Junk auswärts bei FV Diefflen mit 0:3 (0:2).

„Wir hatten uns viel vorgenommen für das Spiel und konnten so gut wie nichts davon auf den Platz bringen. Es fängt einfach damit an, was das Körperliche angeht und Zweikämpfe und zweite Bälle anzunehmen – und darüber haben wir das Spiel komplett verloren“, fasste FCK-Trainer Junk die Präsentation seiner Mannschaft ...