Plus
Karbach

Karbach schlägt Rheinböllen im ersten Test 6:0 und holt Ex-Emmelshausener

Von Michael Bongard
Luca Marx (in Blau) ist einer von sieben Neuen beim FC Karbach. Marx feierte sein Debüt für den Oberligisten beim 6:0-Testspielsieg gegen den A-Klässler TuS Rheinböllen um Valentino Musa. Foto: Mark Dieler
Luca Marx (in Blau) ist einer von sieben Neuen beim FC Karbach. Marx feierte sein Debüt für den Oberligisten beim 6:0-Testspielsieg gegen den A-Klässler TuS Rheinböllen um Valentino Musa. Foto: Mark Dieler
Lesezeit: 1 Minute

Eigentlich beginnt offiziell die neue Fußballsaison 2023/24 erst am 1. Juli, der FC Karbach hat dennoch schon einmal „vorgelegt“ und am letzten Juni-Wochenende sein erstes Testspiel bestritten. Auf dem Quintinsberg schlug der Oberligist den nach dem Abstieg aus der Bezirksliga künftigen A-Klässer TuS Rheinböllen glatt mit 6:0 (4:0).

Dabei sollte mit Younes Sidi Adda ein frisch verpflichteter Neuzugang beim FC mitwirken, er fehlte aber krank. Der 21-jährige Sidi Adda kommt genau wie Kevin Engelmann und Luca Marx von Oberliga-Absteiger Ahrweiler BC. Zudem verpflichteten die Karbacher Marc und Tim Reifenschneider (beide TuS Kirchberg), Martin Jacobs (TuS Koblenz) und Finn ...