Plus
Bingen

Hassia Bingen macht aus 0:3-Rückstand zur Pause noch einen 4:3-Sieg – Waldalgesheim steht mit leeren Händen da

In einem geradezu wahnwitzig verlaufenen Derby in der Fußball-Oberliga hat Hassia Bingen gegen den SV Alemannia Waldalgesheim einen 0:3-Pausenrückstand komplett gedreht, noch 4:3 gewonnen und somit enorm wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg eingefahren.

Von Sascha Nicolay
Lesezeit: 2 Minuten
Noch in der 75. Minute wäre wohl jeder für verrückt erklärt worden, der vorhergesagt hätte, dass Hassia Bingen dieses Derby auf seinem Kunstrasen für sich entscheiden würde. Zwar hatte Ilker Yüksel in der 57. Minute auf 1:3 verkürzt, aber auf eine Totalwende deutete kaum etwas hin. Viel zu dominant war ...